Sonntag, 28. November 2010

Sicher Surfen wird immer wichtiger

Treue Leserschaft!

Wer kennt das Problem nicht? Man surft im Internet und klickt sich von Seite zu Seite und von Link zu Link. Die Faszination was sich im Internet alles finden lässt übermannt einen oft so, dass man am ganz darauf vergisst, dass man mit seinem Surfverhalten auch eine Spur im Internet hinterlässt. Diese Spur darf zwar laut dem gültigen Datenschutzgesetz nicht ausgewertet werden, Fakt ist aber, dass die Daten gespeichert werden und bei den Providern aufliegen.

Auch wenn mit diesen Daten kein Schindluder getrieben wird, sind sie doch die Basis für Werbeempfehlungen und umfangreichen Auswertungen die unter "Statistik" laufen. Mit einem einfachen Trick kann man dem aber vorbeugen und wirklich Anonym surfen. Als Beispiel dafür habe ich den Dienst Super VPN Service gewählt. Dort kann man sich für 4 USD pro Monat einen Account erstellen und dann vollkommen anonym surfen.

Viel Spass beim anonymen Surfen!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,

Exzellente Artikel!
Für weitere Informationen über das VPN finden Sie eine Liste der VPN-Anbieter als auch Verbraucher Rezensionen
http://www.start-vpn.com/

Anonym hat gesagt…

also wirklich... so einen scheiss hab ich schon lang nicht mehr lesen dürfen... danke dafür!
ein tipp: don't do it so you don't have to hide it!

Anonym hat gesagt…

schön, dass es noch menschen gibt, die sich gewählt ausdrücken, niveau haben und konstruktive beiträge schreiben

Anonym hat gesagt…

Good Bye !!!

rent a car beograd hat gesagt…

Hallo an alle!
Ich wollte nur sagen, dass ich mit http://www.supervpn.net/ und ich bin sehr zufrieden mit ihren Leistungen zufrieden.

Superb VPN Services hat gesagt…

Großen Beitrag! Grüße!